Der ursprüngliche Altbau ist kernsaniert worden und um einen Anbau erweitert.

 

 

Objekt: Sanierung und Erweiterung Einfamilienhaus mit Doppelgarage, nicht unterkellert

Bauweise: Massivbauweise

Fassade: Wärmedämmverbundsystem 120 - 140 mm

Dach: Ziegeldeckung

Fenster: Kunststofffenster, 3-fach Verglasung

Abmessung: Wohnhaus: 7,11 x 7,51 m, 4,12 x 16,39 m, Garage: 6,00 x 6,00 m

Wohnfläche: 141,50 m²

Umbauter Raum: 733 m³

Haustechnik: Gasbrennwerttherme mit Solarkollektoren

Jahresprimärenergiebedarf: 83,67 kWh/m²a

Jahresheizwärmebedarf: 60,58 kWh/m²a

Besonderheiten: Altbau musste aus baurechtlichen Gründen in die Planung integriert werden

Leistungsphasen (§15 HOAI): LPH 1-9

Architekt: Architekturbüro Peter van Dornick

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie benutzerfreundlich zu gestalten. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen für weitere Informationen und Optionen.
Weitere Informationen Ok